„Change! Change! Change!“ Die neue Blüte der Organisationsentwicklung in der Industrie 4.0

„Change! Change! Change!“ Die neue Blüte der Organisationsentwicklung in der Industrie 4.0

Die einschlägige Presse sagt uns, daß wir uns auf dem Wege in die Revolution 4.0 befinden. Diese Ankündigung der Industrieverbände, des Branchenverbandes BITKOM und der Forschungsinstitute, allen voran die Fraunhofer Gesellschaft, sind für ganz viele Unternehmen und auch für die meisten Personalwirtschaftler noch ganz ferne Botschaften. Man hat von der Industrie 4.0 gehört, aber bemerkbar macht sich diese im Alltag noch nicht. Viele haben überhaupt Schwierigkeiten, diese neue industrielle Revolution 4.0 einzuordnen. Das hat einen ganz einfachen Grund:
Die Industrie 4.0 ist keine Revolution, wie man sich eine derartige grundlegende Umwälzung vorstellt. Die Industrie 4.0 ist eine Verfahrensrevolution, keine Basisrevolution!

Der Beitrag von Prof. Dr. Manfred Becker zeigt auf, warum die Organisationsentwicklung mit der Etablierung der Industrie 4.0 eine beachtliche Renaissance feiert. Strukturen, Prozesse, Beziehungen und die Personen werden nicht ohne Unterstützung auf die dauerhaft wechselnden Anforderungen ausgerichtet bleiben!

Den ganzen Artikel können Sie hier downloaden: Change Change Change

2019-02-04T18:37:01+00:00 04.2.2019|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen