Loading...
Vorbereitungslehrgang Abschlussprüfung 2018-11-29T09:44:36+00:00

Vorbereitungslehrgang Abschlussprüfung
(Kaufleute f. Büromanagement & Industriekaufleute)

„Fit für die Abschlussprüfung!“

Unter diesem Motto bietet eo ipso zweimal jährlich Intensivkurse zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung in den Berufen Industriekauffrau/-kaufmann  und Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement an, in dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer optimal auf ihre schriftliche und mündliche Prüfung vorbereitet werden.

Der Lehrgang gliedert sich in mehrere Teile, die sich an den Prüfungsinhalten der IHK-Abschlussprüfungen orientieren.

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie detaillierte Informationen rund um den Vorbereitungslehrgang für Industriekaufleute und Kaufleute für Büromanagement.

Kaufleute für Büromanagement

Das Ziel des Lehrgangs ist eine effektive Vorbereitung auf die Ausbildungsabschlussprüfung.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Vorbereitungslehrgangs

  • wiederholen relevante Inhalte der Ausbildung.
  • erhalten ein gezieltes Training, um Wissenslücken rechtzeitig vor der Prüfung zu schließen.
  • bearbeiten Prüfungsfragen aus vergangenen Jahrgängen und lernen den Stil der Aufgabenstellungen kennen.
  • erhalten hilfreiche Tipps zur Prüfungsstrategie.
  • bereiten sich gezielt auf die mündliche Abschlussprüfung vor.
  • diskutieren ihre Fragen in der Gruppe und mit den Dozenten.

Der Vorbereitungslehrgang Abschlussprüfung für Kaufleute für Büromanagement setzte sich gemäß dem Aufbau der Abschlussprüfung aus folgenden Modulen zusammen:

  • Kundenbeziehungsprozesse (Dauer: 9 Unterrichtsstunden)
  • Vorbereitung auf die mündliche Abschlussprüfung:                                                                                                                                                                 Sichtung der Reports (Backoffice)
    Die Teilnehmer/-innen reichen beide Reports per E-Mail ein. Die Dozentin redigiert beide Reports eines jeden Prüflings und sendet diese mit  Kommentaren und Verbesserungsvorschlägen versehen zurück.
  • Wirtschafts- und Sozialkunde (Dauer: 3 Unterrichtsstunden)
  • Vorbereitung auf die mündliche Abschlussprüfung:
    Simulation einer mündlichen Prüfung in Report-Variante
    (Dauer: 3 Unterrichtsstunden)

Eine Prüfungssimulation rundet den Kurs ab. Um die Prüfungssimulation möglichst authentisch zu gestalten, wird hierbei der tatsächliche Prüfungsablauf übernommen: Mit Beginn der Prüfungssimulation wird der ausgewählte Report genannt, es gibt keine Vorbereitungszeit. Anders als in der eigentilchen Abschlussprüfung werden den Prüflingen im Anschluss zu beiden Reports Fragen gestellt, um eine umfassende Prüfungsvorbereitung zu gewährleisten.

Die Prüflinge haben die Möglichkeit, bis zu 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn individuelle Wünsche abzugeben, welche Lernfelder aus dem Rahmenlehrplan sie gerne vertiefen möchten.

Anja Scheide 

Ausbildung zur Bürokauffrau und Weiterbildung im Bereich Ausbildung der Ausbilder. Langjährige Erfahrung als Assistentin der Leitung, als Vertriebsassistentin sowie als Sachbearbeiterin in unterschiedlichen Branchen. Weiterbildung zur Personalfachkauffrau (Abschluss 12/2018). Seit 2018 als nebenberufliche Dozentin für die eo ipso personal- und organisationsberatung gmbh tätig.

Der Unterricht findet werktäglich in der Zeit von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr in den Semiarräumen der eo ipso GmbH statt.

Bitte beachten Sie, dass beide Reporte zu Beginn des Lehrgangs bei uns eingereicht werden sollen. Eine genaue Frist wird noch bekannt gegeben.

Termine der nächsten Vorbereitungslehrgänge

VLAP_BM 1-19 Start: 11. März 2019
VLAP_BM 2-19 Start: 14. Oktober 2019

Die Lehrgangsgebühr beträgt 320,00 EUR

zzgl. 19% Mehrwertsteuer.

In den Lehrgangsgebühren enthalten sind:

  • Teilnehmerunterlagen
  • Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen
  • individuelles Feedback zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung
  • Sichtung und Korrektur der Reports
  • Heißgetränke (Kaffee und Tee), Gebäck

Wir freuen uns, dass Sie sich zum Vorbereitungslehrgang „Abschlussprüfung“ für Kaufleute für Büromanagement anmelden möchten.

    • Sie können sich auch gerne unser Anmeldeformular (pdf-File) herunterladen und uns ausgefüllt zukommen lassen  =>> zum download

Nachfolgend geben wir Ihnen weitere Informationen sowie den Informationsflyer als pdf-download:

==> zum download

Industriekaufleute

Der Vorbereitungslehrgang Ausbildung der Ausbilderinnen und Ausbilder zielt als berufsbegleitende Qualifizierungsmaßnahme auf Kompetenz und Professionalität in der Planung und Gestaltung der betrieblichen Berufsausbildung ab und bereitet gezielt auf die Ausbilder-Eignungsprüfung der IHK vor.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind nach Abschluß des Vorbereitungslehrgangs ADA in der Lage:

  • die Bedeutung der betrieblichen Ausbildung richtig zu beurteilen,
  • die betriebliche Ausbildung unter Beachtung gesetzlicher und unternehmensspezifischer Vorgaben selbstständig zu planen,
  • eine methodisch abgesicherte Auswahl geeigneter Auszubildender vorzunehmen,
  • die Auszubildenden zu führen und zu betreuen,
  • die IHK-Prüfung erfolgreich abzulegen.

Der Vorbereitungslehrgang Abschlussprüfung für Industriekaufleute setzte sich gemäß dem Aufbau der Abschlussprüfung aus vier Modulen zusammen:

Modul 1 – Geschäftsprozesse (Dauer: 9 Unterrichtsstunden)

Modul 2 – Kaufmännische Steuerung und Kontrolle (Dauer: 6 Unterrichtsstunden)

Modul 3 – Wirtschafts- und Sozialkunde (Dauer: 3 Unterrichtsstunden)

Modul 4 – Präsentation und Fachgespräch (Dauer: 6 Unterrichtsstunden)

Die Prüflinge haben die Möglichkeit, bis zu 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn individuelle Wünsche abzugeben, welche Lernfelder aus dem Ausbildungsrahmenplan sie gerne vertiefen möchten.

Der Aufbau der ersten drei Module, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die schriftliche Abschlussprüfung vorbereiten, ist unten abgebildet.

Im Rahmen von „Modul 4 – Präsentation und Fachgespräch“ erfolgt die Simualtion der mündlichen Abschlussprüfung. Die Prüflinge stellen ihre Präsentation vor und üben im Anschluss die Beantwortung von Rückfragen. Eine formale Beurteilung der Präsentation erfolgt durch die Kursleiterin. Die Vermittlung relevanter Kommunikations- und Präsentationstechniken rundet den Kurs ab.

B. A. Anika Glass

Ausbildung zur Industriekauffrau und Studium der BWL an der Hochschule Mainz. Weiterbildung im Bereich Ausbildung der Ausbilder. Personalreferentin und Ausbilderin bei der DILAS Diodenlaser GmbH in Mainz. Seit 2016 als nebenberufliche Dozentin für die eo ipso personal- und organisationsberatung gmbh tätig.

Der Unterricht findet werktäglich in der Zeit von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr in den Semiarräumen der eo ipso GmbH statt.

Termine der nächsten Vorbereitungslehrgänge

VLAP_IK 1-19: Start: 11. März 2019
VLAP_IK 2-19: Start: 14. Oktober 2019

Die Lehrgangsgebühr beträgt 320,00 EUR

zzgl. 19% Mehrwertsteuer.

In den Lehrgangsgebühren enthalten sind:

  • Teilnehmerunterlagen
  • Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen
  • individuelles Feedback zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung
  • Heißgetränke (Kaffee und Tee), Gebäck

Wir freuen uns, dass Sie sich zum Vorbereitungslehrgang „Abschlussprüfung“ für Industriekaufleute anmelden möchten.

    • Sie können sich auch gerne unser Anmeldeformular (pdf-File) herunterladen und uns ausgefüllt zukommen lassen  =>> zum download

Nachfolgend geben wir Ihnen weitere Informationen sowie den Informationsflyer als pdf-download:

==> zum download

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen